Kauspielzeug

Kauspielzeuge brauchen Hunde, um ihre Zähne ausgiebig einzusetzen und sie dabei auch zu reinigen. Viele der Spielsachen lassen sich mit Leckerlies versehen, um daraus dann ein Intelligenzspielzeug zu machen. So etwa die Hundespielbälle mit Noppen.

Frisbees und andere Stücke können zum Beispiel auch dazu genutzt werden, um gemeinsam das Apportieren zu üben. Wichtig ist, dass die Spielsachen bei oftmaliger Benutzung regelmäßig gereinigt werden. Hier kann man je nach Bedarf und dem Grad der Verschmutzung vorgehen. Durch den Speichel vom Hund werden sich allerdings besonder in Stoffen und Seilen Bakterien ansammeln.

Hundespielzeug Set, ideal für kleine und mittelgroße Hunde, langlebig, sicher und Toxin-frei, Pet...
Legendog Scheibe Hund, 6 Stücke Weiches Silikon Hunde Scheibe | Kleine Hunde Spielzeug |...
KONG Traxx Dog Chew Toy Medium/Large
Veritas Kaffebaumknochen | 100% Natur | Hunde Kauspielzeug | Zahnreinigung (M)
The Dog's Balls Der Hundeball Für Hunde. Der Ball Zum Spielen Und Trainieren. Diese Bälle Halten...
Angebot Focuspet Hundespielzeug Set, Haustier Hund Geflochten Seil Spielzeug Set Hund Spielzeug Interaktive...
PlayfulSpirit Robustes Gummiring Hundespielzeug, Kauspielzeug für Welpen und Hunde

Warum sollte man dem Hund keine normalen Plüschtiere zum Spielen geben?

Figuren aus Seilen sind für die Hunde sicher konzipiert. Herkömmliche Plüschtiere haben viel zu viele Kleinteile, die der Kaltschnauzer nach dem Zerbeißen verschlucken könnte. Angefangen bei den Füllmaterialien, bis hin zu Nase und Augen. Eine sehr unangenehme Sache – vor allem dann, wenn dem Hund der Magen ausgepumpt werden müsste, denn die Watte verstopft im schlimmsten Fall seinen Darm!

Der Hund darf allerdings durchaus mit ganz normalen Plüschtieren spielen. Er sollte es nur nicht unbeaufsichtigt tun.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 um 22:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API